Aktuelles im Mai 2017

In unserer Mai-Ausgabe von “Aktuelles” informieren wir Sie wieder gerne über folgende Themen:

EINKOMMENSTEUER

  • Individueller Höchstbetrag bei Nutzung eines Arbeitszimmers durch mehrere Steuerpflichtige
  • Berücksichtigung von weiteren Mietaufwendungen neben denen für ein häusliches Arbeitszimmer

UNTERNEHMER/UNTERNEHMEN

  • Keine Abzinsung nicht fremdüblicher Angehörigendarlehn

MIETER/VERMIETER/GRUNDSTÜCKSEIGENTÜMER/WOHNUNGSEIGENTÜMER

  • AfA bei mittelbarer Grundstücksschenkung
  • Für die Erfüllung bauordnungsrechtlicher Vorschriften im Sondereigentum ist der jeweilige Wohnungseigentümer zuständig
  • Mieter darf im Garten ein Kinderspielhaus aufstellen

LOHNSTEUER

  • Übernahme von Verwarnungsgeldern durch den Arbeitgeber kein Arbeitslohn
  • Keine Besteuerung der privaten Kfz-Nutzung bei Fahruntüchtigkeit
  • Steuerliche Berücksichtigung von Zuzahlungen für Bereitschaftsdienste
  • Zuzahlungen des Arbeitnehmers kürzen den geldwerten Vorteil aus der Nutzungsüberlassung eines betrieblichen Kfz

VERFAHRENSRECHT

  • Rechtswidrige Mitnahme von Unterlagen durch die Steuerfahndung im Rahmen einer Hausdurchsuchung

ARBEITSRECHT

  • Umkleidezeit für besonders auffällige Dienstkleidung als Arbeitszeit

SONSTIGES

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Mai 2017 und Juni 2017
Nicht alle Steuerberater sind gleich – ganz im Gegenteil. Besonders in Geld- und Steuerfragen wünschen sich Menschen Sicherheit und Zuverlässigkeit. Diese beweisen wir jeden Tag mit unserer Erfahrung, Termintreue und unserem Engagement. Wir sind davon überzeugt: Den Unterschied erkennen Sie in den Ergebnissen. Und bei aller Liebe zu Zahlen und Details: wir legen sehr viel Wert auf das persönliche Gespräch mit Ihnen. Fordern Sie uns!