Umfassend informiert: Temporäre Umsatzsteuersenkung 2020

Umsatzsteuersenkung zum 1. Juli 2020

Überraschend hat die Regierungskoalition im Rahmen ihres Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets am 03.06.2020 verkündet, den Umsatzsteuersatz temporär (vom 01.07.2020 bis 31.12.2020) von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% abzu- senken. Diese auf den ersten Blick für die Wirtschaft erfreuliche Maßnahme wirft indes in vielen Bereichen Fragen auf und wurde auch aus der Praxis kritisiert. In jedem Fall macht die Änderung umfassende und rechtzeitige Beratung notwendig, damit die Unternehmer ab dem 01.07.2020 die zutreffenden steuerrechtli- chen Konsequenzen ziehen können.

Das von uns zur Verfügung gestellte mehrseitige Merkblatt gibt einen umfassenden Überblick über die sich aus der temporären Steuersatzabsenkung ergebenden Konsequenzen. Dabei werden auch daraus resultierende Handlungsnotwendigkeiten aufgezeigt.