Aktuelles im September 2017

Gleitschirmflieger

In unserer September-Ausgabe von “Aktuelles” informieren wir Sie gerne über folgende Themen:

EINKOMMENSTEUER

  • Abschreibungsrecht des Nichteigentümer-Ehegatten bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks
  • Erste Tätigkeitsstätte von Piloten und Flugbegleitern

UNTERNEHMER/UNTERNEHMEN

  • Gewinnerzielungsabsicht bei verlustträchtiger Erfindertätigkeit
  • Verlustabzugsverbot: Erwerbergruppe beim schädlichen Beteiligungserwerb

MIETER/ VERMIETER/ GRUNDSTÜCKSEIGENTÜMER

  • Miet- und Leasingkosten für Rauchwarnmelder sind nicht als Betriebskosten auf Wohnungsmieter umlegbar

UMSATZSTEUER

  • Garantiezusage als einheitliche untrennbare Leistung beim Gebrauchtwagenkauf
  • Umsatzsteuerliche Kleinunternehmerregelung auch bei fehlendem Umsatz im Gründungsjahr anzuwenden

ARBEITSRECHT

  • Vorgeschriebene Umkleidezeiten sind vergütungspflichtige Arbeitszeit

VERFAHRENSRECHT

  • Bei Billigkeitserwägungen wegen übermäßiger Steuerbelastung dürfen Einkommen- und Gewerbesteuern nicht zusammengerechnet werden

SONSTIGES

  • Haftung eines Auffahrenden bei Kettenauffahrunfall
  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September 2017 und Oktober 2017
Im Kernbereich Steuerrecht ist das Team der Steuerkanzlei Lenk für Sie stets „am Ball“. Das ist für Sie unabdingbar, denn jede gesetzliche Änderung kann finanzielle Auswirkungen für Sie persönlich oder Ihr Unternehmen haben. Deshalb bilden wir uns ständig fort, weil es um nichts weniger geht als Ihr Geld. Dafür stehen wir ein, diese Verantwortung nehmen wir an!