Aktuelles im Mai 2018

Grafik Wohlstand

Gerne informieren wir Sie in der Ausgabe für den Mai 2018 über folgende Themen:

ARBEITNEHMER/ARBEITGEBER

  • Heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs berechtigt zur fristlosen Kündigung

VERFAHRENSRECHT

  • Zulässigkeit einer Umsatz- und Gewinnschätzung auf der Grundlage von Z-Bons aus Jahren nach dem Betriebsprüfungszeitraum

EINKOMMENSTEUER

  • Beitragserstattungen durch berufsständische Versorgungseinrichtungen sind steuerfrei
  • Zahlung eines Vorschusses steht Tarifermäßigung für außerordentliche Einkünfte nicht entgegen

KINDER

  • Nachweis der Ausbildungswilligkeit des volljährigen Kinds als Kindergeldvoraussetzung

UNTERNEHMER/UNTERNEHMEN

  • Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern bei Einnahmenüberschussrechnung
  • Berücksichtigung einer zukünftigen Steuerbelastung bei den Wertfeststellungen für Zwecke der Erbschaftsteuer
  • Aufwendungen für Jubiläums-Wochenende können als Betriebsausgaben abzugsfähig sein
  • Zuordnung einer teilweise betrieblich genutzten Doppelgarage zum gewillkürten Betriebsvermögen

UMSATZSTEUER

  • Keine unterschiedlichen Steuersätze bei einheitlicher Leistung
  • Differenzbesteuerung für Reiseleistungen

SONSTIGES

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Mai 2018 und Juni 2018
Ist es nicht so: Meistens sind Steuererklärungen und alles, was damit in Zusammenhang steht, nicht gerade das Lieblingsthema der meisten Menschen. Darum ist es umso wichtiger, für diese Fragen Ihren persönlicher Ansprechpartner zu finden, der sich mit Ihrer ganz individuellen Situation auseinander setzt und als Ihr fachlich versierter Steuernavigator in Ihrem Sinn agiert. All dies bieten wir Ihnen an – getreu unserem Motto: Wir LENKen Sie in eine sichere Zukunft.