Aktuelles im März 2016

In unserer März-Ausgabe von “Aktuelles” informieren wir Sie gerne über folgende Themen:

ABGABENORDNUNG

  • Auskunftsersuchen an Dritte bedarf vorheriger Sachverhaltsaufklärung

EINKOMMENSTEUER

  • Geburtstagsfeier steuerlich absetzbar

UMSATZSTEUER

  • Verspätungszuschlag bei Einreichung der Umsatzsteuer-Voranmeldung in Papierform statt in elektronischer Form

ARBEITSRECHT

  • Arbeitnehmer müssen sonntags nicht den Briefkasten überprüfen
  • Gesellschafterwechsel stellt keinen Betriebsübergang dar

UNTERNEHMER/BETEILIGUNGEN

  • Verteilung des Mehrergebnisses einer Betriebsprüfung auf die Gesellschafter einer Mitunternehmerschaft
  • Betrieblicher Schuldzinsenabzug für Investitionsdarlehen
  • Steuerliche Behandlung des Job-Tickets

VERMIETUNG

  • Tatsächliche Wohnfläche maßgebend für Mieterhöhung
  • Verluste aus Vermietung und Verpachtung bei Mietvertrag unter nahen Angehörigen

SONSTIGES

  • Schadensersatzrechtliche Rückabwicklung der Beteiligung an einem Immobilienfonds
  • Pauschale Besteuerung „schwarzer“ Investmentfonds ist auch unter Berücksichtigung EU-rechtlicher Vorschriften nicht zu beanstanden
  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung März 2016 und April 2016
Mit unserer persönlichen und erstklassigen Steuerberatung begleiten wir Sie erfolgreich durch den Dschungel der deutschen Steuergesetzgebung. Darüber hinaus ist Ihre Steuerkanzlei Lenk ein starkes und innovatives Team, das Sie in allen Phasen Ihres Unternehmens berät – von der Gründung, über Wachstum und Krise bis zur Nachfolge.

Beitragsbild von: Butz.2013, flickr.com, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.