Aktuelles im Januar 2017

Wir wünschen all unseren Mandaten, Geschäftspartnern und Freunden ein glückliches, erfolgreiches Neues Jahr 2017!

In unserer Januar-Ausgabe von “Aktuelles” informieren wir Sie wieder gerne über folgende Themen:

UNTERNEHMER /UNTERNEHMEN

  • Neue Anforderungen an Kassensysteme ab 1. Januar 2017

NATÜRLICHE PERSONEN

  • Einem Dozenten zur Verfügung stehender Laborraum ist kein Arbeitsplatz
  • Vermeidung privater Veräußerungsgeschäfte durch Wohnungsüberlassung an Kinder nur, solange Kinderfreibetrag gewährt wird
  • Häusliche Pflege ist auch bei Betreuung durch nicht besonders ausgebildetes Personal als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig

MIETER /VERMIETER

  • Defekte Telefonleitung berechtigt zur Mietminderung
  • Wahl eines WEG-Verwalters ohne Festlegung des Bestellzeitraums ist unwirksam
  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten liegen auch bei Austausch von Heizkörpern vor

UMSATZSTEUER

  • Unterschiedliche Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden hinsichtlich Herstellungs- und Erhaltungsaufwand
  • Umsatzsteuerfreie Unterrichtsleistungen

SONSTIGES

  • EuGH verneint die Störerhaftung von WLAN-Anbietern
  • Urheberrechtsverletzung durch Setzen eines Hyperlinks
  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar 2017 und Februar 2017
Nutzen Sie die Beratung Ihrer Steuerkanzlei Lenk, damit Sie sich konzentriert Ihrem Kern­ge­schäft widmen können! Kompetente Steuerberater zeichnen sich durch Fach­wissen, praktische Wirtschaftskenntnisse und Fingerspitzengefühl aus. Mit uns an Ihrer Seite können Sie nur gewinnen, weil wir die steuer­recht­li­chen Probleme un­ter­schied­lich­ster Branchen kennen.

Geldscheine-Beitragsbild: Daniel Deppe, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.