Aktuelles im Januar 2016

In unserer Januar-Ausgabe von “Aktuelles” informieren wir Sie gerne über folgende Themen:

UNTERNEHMER/BETEILIGUNGEN

  • Keine Ansparabschreibung bei beabsichtigter Buchwerteinbringung eines Unternehmens in eine Kapitalgesellschaft
  • Provisionszahlungen einer Personengesellschaft an beteiligungsidentische GmbH müssen Fremdvergleich standhalten
  • Darlehensverlust eines ausgeschiedenen GmbH-Gesellschafters kann nachträglich zu einem Veräußerungsverlust führen

GRUNDSTÜCKSEIGENTÜMER/MIETER

  • Vorweggenommene Werbungskosten bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
  • Nießbraucher ist nicht wie ein Wohnungseigentümer zu behandeln

UMSATZSTEUER

  • EU-Recht erweitert Umsatzsteuerfreiheit von Pflegeleistungen
  • Rückwirkende Änderung der umsatzsteuerlichen Bemessungsgrundlage für die private Nutzung eines im Übrigen unternehmerisch genutzten Gebäudes nicht zu beanstanden

ARBEITGEBER/ARBEITNEHMER

  • Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1.1.2016
  • Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1.1.2016
  • Vergütungspflicht bei Leistung höherwertiger Tätigkeiten im Rahmen eines Praktikums

SONSTIGES

  • Antragsveranlagung: Keine Wahrung der Antragsfrist allein durch die Übermittlung der elektronischen Steuererklärung
  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar und Februar 2016
Wir unterstützen unsere Mandanten in allen Fragen der Wirtschaftlichkeit. Dabei arbeiten wir für Sie lösungsorientiert, mandantenfreundlich, präzise und erfolgreich. Wir bieten Ihnen ein professionelles und fachübergreifendes Leistungsspektrum aus einer Hand: Ihre Steuerkanzlei Lenk.

Beitragsbild: Pink Sherbet Photography, flickr.com, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.